05.03.2014 in Kommunalpolitik

„Ich habe das Projekt nie bereut!“

 

Kreistags-SPD und örtliche Kandidaten besuchen den stattlichen Bauernhof mit Ferienwohnungen

SCHIRNDING – Einen Blick über die touristischen Angebote in Schirnding machten sich neben dem Fraktionsvorsitzenden der Kreis-SPD, Heinz Martini auch örtliche Kandidaten nebst Bürgermeister Reiner Wohlrab bei der örtlichen Ferienwohnungsanbieterin Gabi Gewinner. Ihr stattliches Anwesen, das auch noch landwirtschaftlich genutzt wird, bietet schön eingerichtete Ferienwohnungen zu einem bezahlbaren Preis.

14.05.2008 in Kommunalpolitik

Dieter Max zum 2. Bürgermeister gewählt

 

In der konstituierenden Sitzung des Marktgemeindrats Schirnding wurde Dieter Max in geheimer, schriftlicher Wahl, mit 7 zu 6 Stimmen zum 2. Bürgermeister gewählt.

16.04.2007 in Kommunalpolitik

10. Treffen der SPD-Ortsverein im Bereich der Brücken Allianz Bayern-Böhmen

 

Am 04.04.2007 trafen sich bereits zum 10. Mal die SPD-Ortsvereine in der Brücken-Allianz Bayern-Böhmen. Das Treffen fand diesmal auf Einladung des SPD-Ortsverein Höchstädt statt. Die Allianz der SPD-Ortsvereine besteht aus den Ortsvereinen Arzberg, Schirnding, Hohenberg, Thierstein, Thiersheim und Höchstädt. Treffpunkt war um 18.00 bei der Firma Wellpappe in Höchstädt.

WebsoziInfo-News

29.09.2022 19:36 „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE
Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das – jede und jeder kommt gut durch den Winter. Die SPD-geführte Bundesregierung von Bundeskanzler Olaf Scholz spannt angesichts der steigenden Energiepreise einen 200 Milliarden schweren „Abwehrschirm“, mit dem die Menschen und Unternehmen… „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE weiterlesen

26.09.2022 17:36 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Counter

Besucher:1159159
Heute:9
Online:1

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis