07.08.2014 in Ortsverein

Wir müssen nach München fahren!

 

SPD-Stammtisch mit Kreisrat Kai Hammerschmidt – Rege Diskussion über die Finanzsituation im Landkreis

SCHIRNDING – Der jüngste Stammtisch des SPD-Ortsvereins Schirnding befasste sich mit der misslichen Finanzlage nicht nur der örtlichen Kommune, sondern aller Kommunen im Landkreis. Dazu hatte OV-Vorsitzender Reiner Wohlrab den „Aufrüttler der Nation“, Kai Hammerschmidt eingeladen, der die Genossen so richtig in Rage brachte.

07.05.2014 in Allgemein

SPD OV-Schirnding stellt Plakate zur Europawahl sturmsicher auf

 

Die plakatier Gruppe des SPD-Ortsverein Schirnding stellte heute die Plakate zum Wahlkampf sturmsicher auf, da bei der letzten Kommunalwahl der Sturm manche Gesichter aus den Plakaten gerissen hatte und ganze Plakate abriss. Eines können wir allerdings dem Sturm nicht trotzen, nämlich das er alte Plakatständer her weht und diese mit Kabelbinder befestigt, damit er sie nicht gleich wieder weg weht.
Detlef Baier

 

26.03.2014 in Ortsverein

Dank für Vertrauen

 

SCHIRNDING – Bei einer Vorstandssitzung, bei der u.a. auch das Wahlergebnis analysiert wurde, kam der Vorstand der Schirndinger SPD einstimmig zu dem Schluß, der Bevölkerung für das gute Abschneiden zu danken.

„Die Schirndinger SPD bedankt sich einstimmig für das Vertrauen. „Wir werden uns auch weiterhin mit Herz und Verstand für Schirnding einsetzen“!

05.03.2014 in Kommunalpolitik

„Ich habe das Projekt nie bereut!“

 

Kreistags-SPD und örtliche Kandidaten besuchen den stattlichen Bauernhof mit Ferienwohnungen

SCHIRNDING – Einen Blick über die touristischen Angebote in Schirnding machten sich neben dem Fraktionsvorsitzenden der Kreis-SPD, Heinz Martini auch örtliche Kandidaten nebst Bürgermeister Reiner Wohlrab bei der örtlichen Ferienwohnungsanbieterin Gabi Gewinner. Ihr stattliches Anwesen, das auch noch landwirtschaftlich genutzt wird, bietet schön eingerichtete Ferienwohnungen zu einem bezahlbaren Preis.

10.10.2013 in Presse

250 Euro für die Marktgemeinde Schirnding

 

Der SPD-Ortsverein Schirnding übergab an den Organisationsleiter des Dorfmarktes einen Scheck über 250 Euro. Dies soll, so die SPD, ein Zuschuss für die Musikkosten beim traditionellen Dorfmarkt sein, wo eine Schalmeienkapelle für die Stimmung sorgte. Unser Bild zeigt von links: SPD-Schatzmeister Günter Völkl, Bürgermeister Reiner Wohlrab und Dieter Max.
Text und Bild : Manfred Häcker

15.04.2013 in Unterbezirk von SPD-Kreisverb. Fichtelgebirge

Masterplan für die Energiewende

 
Bildquelle: www.frankenpost.de

Bis zum Jahr 2020 müssen 40 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energieträgern kommen. Das fordert Ulrich Scharfenberg, den der SPD-Unterbezirk als Vorsitzenden bestätigt.

Lesen Sie den kompletten Artikel hier: Frankenpost | Masterplan für die Energiewende

WebsoziInfo-News

29.09.2022 19:36 „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE
Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das – jede und jeder kommt gut durch den Winter. Die SPD-geführte Bundesregierung von Bundeskanzler Olaf Scholz spannt angesichts der steigenden Energiepreise einen 200 Milliarden schweren „Abwehrschirm“, mit dem die Menschen und Unternehmen… „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE weiterlesen

26.09.2022 17:36 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Counter

Besucher:1159159
Heute:9
Online:1

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis