Finanzen des Landkreises im Fokus

Veröffentlicht am 15.10.2014 in Ortsverein

Stammtisch des SPD-Ortsvereins – Kreisvorsitzender Holger Grießhammer als Gastredner

SCHIRNDING – Bei den regelmäßigen Treffen des Ortsvereins Schirnding berichtete der SPD-Kreisvorsitzende Holger Grießhammer über die finanzielle Lage des Landkreises sowie über die finanzielle Lage der Gemeinden im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge. Dabei stellte Grießhammer fest, dass 15 der 17 Gemeinden und Städte keinen genehmigten Haushalt haben

Um dieses Dilemma zu beheben, müsse die Bayerische Staatsregierung ein besonderes Programm ins Leben rufen, um den stark gebeutelten Kommunen eine Finanzausstattung ermöglichen, die ihnen erlaubt, die eigenverantwortliche Kommunalverwaltung aufrecht zu erhalten. Holger Grießhammer und Ortsvereinsvorsitzender und Altbürgermeister Reiner Wohlrab erinnerten daran, dass Ministerpräsident Seehofer ganz deutlich in Bad Alexandersbad eine Lösung „außerhalb der Klammer“ angekündigt hätte. Dies ist bisher noch nicht geschehen.

Nach den interessanten Ausführungen des Kreisvorsitzenden belebte eine lebhafte Diskussion über die kommende Maut und örtliche Probleme den interessanten Abend.

Manfred Häcker

 

WebsoziInfo-News

25.02.2021 20:51 Ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege
Die kirchlichen Arbeitgeber haben einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag und damit eine bessere Bezahlung verhindert. Das ist ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Wir alle wissen: Die Situation vieler Beschäftigter in der Altenpflege ist seit Jahren von Überlastung und Personalmangel geprägt. Gute Pflege braucht aber gute Arbeitsbedingungen und

24.02.2021 19:15 Manöver von Grünen und FDP behindert die Bekämpfung von Hasskriminalität
Das Bundeskabinett hat heute beschlossen, den Vermittlungsausschuss anzurufen, um das Gesetz zur Regelung der Bestandsdatenauskunft erneut zu verhandeln. Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben Mitte Februar 2021 im Bundesrat das dringend notwendige Gesetz ausgebremst, so dass es weiterhin nicht in Kraft treten kann. „Durch ihre Blockade des Gesetzes zur Regelung der Bestandsdatenauskunft verhindern Grüne und

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Counter

Besucher:1159152
Heute:27
Online:1

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis