Ortsverein Schirnding


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / Übersicht


Brückenallianz - ein Erfolgsmodell-Offene Vorstandssitzung am 05.02.2014

Brückenallianz – ein Erfolgsmodell
Bürgermeister Reiner Wohlrab informierte bei der offenen SPD-Sitzung über die Brücken-Allianz Bayern-Böhmen
SCHIRNDING – Nachdem Bürgermeister Stefan Göcking kurzfristig wegen einer wichtigen Sitzung absagen musste, übernahm sein Schirndinger Kollege Reiner Wohlrab dessen Part und berichtete über das Erfolgsmodell Brückenallianz bei einer sehr gut besuchten offenen SPD-Sitzung.
Der Bürgermeister informierte eingangs über die geplante Gemeinschaftsschule in Arzberg, die auch für Schirndings Kinder eine Chance bietet. Kein Leistungsdruck mehr in der vierten Klasse und auch der Leistungsdruck werde dadurch minimiert und auch die Schulbusfahrten durch den Landkreis wären kein Thema mehr, so der Bürgermeister. Wohlrab berichtete von einer Infofahrt nach Jena, wo eine Gemeinschaftsschule Ziel der Fahrt war.
Auch der Brückenradweg Bayern-Böhmen, der jetzt durchgehend geteert sei und über 50 Kilometer lang sei, kann auch von Schirnding angefahren werden, um dann über Thiersheim, Selb nach Asch oder in Richtung Tröstau zu radeln. Dabei habe die Brückenallianz die komplette Vorplanung übernommen.
Ein weiteres Großprojekt – nicht nur für den Tourismus in der Gegend – war „Sprudelndes Egerland“ der Stadt Hohenberg. Die dafür notwendige Vorstudie sei über die BABB abgewickelt worden. In Hohenberg wurden nicht nur der Wiesenfestplatz ertüchtigt, so Wohlrab, sondern auch die markante Burg illuminiert, das Brunnenhaus der Carolinenquelle erneuert und ein Brückenbau über die Eger realisiert. Außerdem werden Ertüchtigungsmaßnahmen am Egerradweg - ein touristisches Großprojekt für den gesamten Landkreis – durchgeführt werden.
Für den grenzübergreifenden über 40 Kilometer langen Wallensteinradweg gibt es eine Smartphone App. Da die Allianzorte Arzberg, Schirnding und Hohenberg an diesem Weg liegen, erfolgte die Dateneingabe über die Brückenallianz, um die App mit aktuellen Informationen zu füllen, verdeutlichte der Redner.
Neben all diesen Maßnahmen gehören Firmenbesichtigungen, Ortsbegehungen und ein Kronfleisch-Flyer zu den Aktivitäten. Natürlich, so Wohlrab, darf der Bürgerbote, der 10 Mal im Jahr erscheint, nicht fehlen. Mittlerweile sind schon 95 Ausgaben seit Beginn der BABB erschienen.
Im weiteren Verlauf der Sitzung war die geplante Stromtrasse durch das Fichtelgebirge ein Thema, das die Emotionen – nicht nur der SPD-Mitglieder – hoch spielte.
Manfred Häcker

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

04.06.2018, 19:00 Uhr - 04.06.2018 SPD-Stammtisch mit Grillen am Grenzmuseum

25.07.2018, 19:00 Uhr - 25.07.2018 SPD-Stammtisch-Burger grillen

03.10.2018, 19:00 Uhr - 03.10.2018 SPD-Stammtisch

Alle Termine

Inge Aures

   Für uns als Abgeordnete in München:
   Landtagsvizepräsidentin Inge Aures

WebsoziInfo-News

19.04.2018 08:19 Außerordentlicher Bundesparteitag Wiesbaden
Herzlich willkommen in Wiesbaden! Am 22. April beraten wir, wie wir als SPD gemeinsam in die Zukunft gehen. Alle sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Ideen für eine starke Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert einzubringen. Es geht um neue Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit, die wir im Dialog miteinander finden wollen. Auf dem Parteitag

12.04.2018 17:17 Interview mit Andrea Nahles in der Frankfurter Rundschau
SPD-Fraktionschefin Nahles will eine offene Debatte über die Frage, „welchen Sozialstaat eine Arbeitswelt braucht, die gut qualifizierte Menschen durch Algorithmen ersetzt.“ Ihr Anliegen: den Blick nach vorn richten, Pespektiven anbieten. Das komplette Interview mit der Frankfurter Rundschau auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Counter

Besucher:1159149
Heute:43
Online:1

Meine SPD

meine SPD

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis