Ortsverein Schirnding


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


SPD sorgt sich um Schirnding

Wie geht es weiter in der Grenzgemeinde?

SCHIRNDING – Beim letzten Stammtisch der Sozialdemokraten berichtete Altbürgermeister und SPD-Vorsitzender Reiner Wohlrab über die exorbitant angestiegenen Wohnungseinbrüche in der Grenzgemeinde. Die Lage habe sich dramatisch verschlechtert, berichtete Wohlrab beim gutbesuchten Stammtisch.

Angefangen habe das Dilemma der Marktgemeinde schon mit dem sinnlosen Weggang der Bundespolizei nach Selb. In Schirnding sei die gesamte Infrastruktur zum Nulltarif vorhanden gewesen, wogegen in Selb eine horrende Miete für die neuen Gebäude zu bezahlen sei.

Außerdem wurden durch die EU-Osterweiterung die ansässigen Speditionen aufgelöst, die ca. 150 Personen starke Zollverwaltung und die Grenzpolizei ebenso, so Wohlrab. Bei einer teils regen Diskussion erörterten die Gäste und besorgte Bürger über die Einbrüche im Ratsamer Weg, in der Friedrichstraße, Oberer Rennweg, Hohenberger Straße.

Die anschließende Diskussion benutzten einige Genossen über selbsterlebte Straftaten und den Umgang mit der Polizei zu berichten. Wenn jetzt auch noch die Schleierfahnder abgezogen werden ist in der Grenzgemeinde kein Organ mehr vorhanden, das für die Sicherheit zuständig ist, waren sich die Teilnehmer einig.

Zum Ende der informativen Veranstaltung gab Günter Völkl bekannt, dass heuer drei runde Geburtstage anstehen, die nicht vergessen werden sollten.

 

WebsoziInfo-News

17.04.2024 18:16 Rolf Mützenich zur China-Reise des Bundeskanzlers
China-Reise des Bundeskanzlers: Wichtige Impulse für eine gemeinsame Diplomatie Rolf Mützenich, Fraktionsvorsitzender: Erneut hat ein direktes Gespräch des Bundeskanzlers mit Präsident Xi wichtige Impulse für eine gemeinsame Diplomatie im Krieg in der Ukraine geben können. Nicht umsonst ist die Reise des Bundeskanzlers vom ukrainischen Präsidenten Selenskyj sehr positiv bewertet worden. „Erneut hat ein direktes Gespräch… Rolf Mützenich zur China-Reise des Bundeskanzlers weiterlesen

16.04.2024 15:10 Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland
“Wir werden nicht das Streichkonzert im sozialen Bereich machen. Ganz im Gegenteil” In der aktuellen Folge des Podcasts „Lage der Fraktion“ ist Bernd Westphal zu Gast, der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion. Er erklärt, warum die wirtschaftliche Lage besser ist, als viele sagen; dass die Kritik der Wirtschaftsverbände an der Bundesregierung unangemessen ist, und, wieso die… Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Counter

Besucher:1159163
Heute:15
Online:1

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis