Weihnachtsgrüße des SPD Ortsverein Schirnding

Veröffentlicht am 10.12.2018 in Allgemein

 

 

 

 

 

 

Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und zerlege sie in 30 oder 31 Teile, so daß der Vorrat für ein ganzes Jahr reicht. Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus 1 Teil Arbeit und 2 Teilen Frohsinn und Humor.

Man füge 3 gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu,  1 Teelöffel Toleranz, 1 Körnchen Ironie und 1 Prise Takt.

Dann wird die Masse mit sehr viel Liebe übergossen.

Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es täglich in Heiterkeit.

Katharina Elisabeth Goethe, Mutter von Johann Wolfgang von Goethe

Mit den besten Wünschen für ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest,

verbunden mit einem gesunden und glücklichen Jahr 2019

Ihr SPD Ortsverein Schirnding

 

Inge Aures

   Für uns als Abgeordnete in München:
   Landtagsvizepräsidentin Inge Aures

WebsoziInfo-News

15.10.2019 17:07 Katja Mast zur aktuellen Shell-Jugendstudie
Die neue Shell-Jugendstudie zeigt, dass junge Leute sich von der Politik oft missverstanden und ignoriert fühlen. SPD-Fraktionsvizin Mast mahnt, dass die Politiker den Jugendlichen viel mehr zuhören müssten. „Die neue Jugendstudie zeigt: Wer Jugendliche und ihre Forderungen an die Politik nicht ernst nimmt, hat in der Politik nichts verloren. Es ist richtig und wichtig, dass sich junge Menschen einmischen.

14.10.2019 16:49 WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT!
Alle SPD-Mitglieder können vom 14. bis 25. Oktober ihre Favoriten für die neue Spitze online oder per Brief bestimmen. Aber wie läuft die Mitgliederbefragung ab? An wen kann ich mich mit Fragen wenden? Hier gibt es Antworten. JETZT INFORMIEREN 

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Counter

Besucher:1159149
Heute:46
Online:1

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis