Ortsverein Schirnding


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / Übersicht


Jahreshauptversammlung des SPD-OV Schirnding am 02.04.2016

Pünktlich um 15:00 Uhr konnte der Ortsvorsitzende Reiner Wohlrab in der Gaststätte Singer die Versammlung eröffnen. Er begrüßte die Gäste

Landtagsvizepräsidentin, Inge Aures

Seniorenbeauftragter des Landkreises Wunsiedel, Horst Weidner

Fraktionsvorsitzender des Wunsiedler Kreistages, Jörg Nürnberger

sowie Vertreter der SPD Ortsvereine Hohenberg und Arzberg.

Frau Gabi Gewinner wurde als neues SPD Mitglied in Schirnding willkommen geheißen.

Nach Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit, berichtete Horst Weidner über seine Tätigkeit in der Region. Unter anderem stellte er fest, dass der Altersstruktur in der Vergangenheit nicht die Beachtung geschenkt, die sie verdient hätte und daher viel Nachholungsbedarf besteht. Die Barrierefreiheit sei ein großes Thema in seinem Aufgabengebiet, das aber immer wieder an den Kosten zu scheitern droht.

In seinem Bericht hob Reiner Wohlrab die Pegida-Demonstration als eine der letzten Heimsuchungen in Schirnding hervor. Sein besonderer Dank galt dem SPD-Kreisvorsitzenden, Jörg Nürnberger, für die Organisation der Gegendemonstration. Vor allem, da keine offizielle Stelle im Landkreis tätig geworden war.

Nach den Berichten des 1. Vorsitzenden, des Kassiers und der Revisoren, erfolgte auf Antrag von Dieter Max die einstimmige Entlastung des Vorstandes.

Inge Aures nannte als eines der Ziele den Fuß- und Radweg zwischen Schirnding und Hohenberg, welches nicht vergessen werden darf.

Auch Jörg Nürnberger sprach die Demonstration der Pegida in Schirnding an und zeichnete die Gegendemo als großen Erfolg aus.

Außerdem schlug er eine lose Zusammenarbeit der SPD-Ortsvereine Schirnding und Hohenberg vor, wie diese es bereits im Januar bei einer ersten Zusammenkunft angedacht hatten.

Reiner Wohlrab schloss die Jahreshauptversammlung mit Dankesworten an die Redner und die Anwesenden Mitglieder.

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

27.11.2017, 19:00 Uhr - 27.12.2017 SPD-Stammtisch

Alle Termine

Jörg Nürnberger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jörg Nürnberger für Hochfranken
            in den Bundestag!

Martin Schulz

Inge Aures

   Für uns als Abgeordnete in München:
   Landtagsvizepräsidentin Inge Aures

WebsoziInfo-News

16.11.2017 09:26 Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf
Bundeskanzlerin Merkel und FDP-Chef Lindner haben zur Digitalisierung Deutschlands in den letzten Monaten große Ankündigungen gemacht. Davon ist bei den „Jamaika“-Sondierungen wenig zu sehen, kritisiert Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Mit „Trippelschritten“ könne Deutschland seinen gewaltigen Rückstand nicht aufholen. „Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf. Das Zukunftsthema Nummer eins wird wie ein Randthema behandelt.

16.11.2017 09:25 Bezahlbarer Wohnraum darf kein Luxus sein
Laut einer aktuellen Schätzung sind in Deutschland etwa 860.000 Menschen wohnungslos, Tendenz steigend. Trotz wachsender Zahlen von Baugenehmigungen und fertiggestellten Wohnungen ist offensichtlich, dass sich der Ausstieg der öffentlichen Hand aus dem Wohnungsbau nun in steigender Wohnungsnot niederschlägt. „Die SPD-Bundestagsfraktion sieht dringenden Handlungsbedarf für mehr sozialen Wohnungsbau. Wir wollen deshalb den von Bundesbauministerin Hendricks eingeschlagenen

Ein Service von websozis.info

Wetter-Online

Counter

Besucher:1159149
Heute:26
Online:1

Meine SPD

meine SPD

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis